Logo

Fitnessstudioböden

Ratgeber

(Bitte hier klicken für die Produktansicht der Fitnessstudioböden)

An einen perfekten Bodenbelag für ein Fitness-, Crossfit- sowie Powerlifting-Studio wird vor allem die Anforderung gestellt, dass er eine hohe Schlag- und Schallabsorption aufweist. Diese Eigenschaften tragen auch dazu bei, dass die Bewegung im Training sich  absorbierend auf den Sportler überträgt, was sich gelenkschonend auswirkt. Durch die gute Trittsicherheit der Platten lassen sich zudem Verletzungen durch Stürze und Schläge beim Sportler minimieren. 

Wie wählt man den richtigen Fitnessstudioboden ?

Eine sehr gute Wahl treffen sie mit einem Gummifussboden. Er erfüllt nicht nur für den Sportler alle Anforderungen in seinem Training, sondern deckt auch für den Fitnesstudiobetreiber seine Wünsche und Bedürnisse ab. Ein Gummifussboden passt sich jeder Aktivität hervorragend an und stellt gleichzeitig sicher, dass das Fitnesstudio einen Wow-Effekt erhält, der ein Gewinn für beide Partien darstellt.
Gummi ist zudem sehr verschleissfest und gleichzeitig leicht zu reinigen, dadurch auch hygienisch und langlebig. Dies sind Qualitäten, die Besitzer wie Sportler leicht überzeugen.

Welcher Bodenbelag eignet sich am besten für welche Aktivitäten ?

  • FITNESS:  ⇒ Im Fitnessbereich muss der Boden eine gute Elastizität und Rutschfestigkeit aufweisen. Hier können Matten in einer kleineren Stärke (Dicke) eingesetzt werden, die den Anforderungen an einen Fitnessstudioboden durchaus gerecht werden.
    In der Unterkategorie «Fitness» finden sie alle Produkte, die sich als Fitnessstudioboden eignen.
    (Bitte hier klicken zu den Produkten für Fitness)
     
  • CROSSFIT: ⇒ Die Trainingseinheiten und Work-Outs im Crossfitbereich fordern einem Boden einiges ab, warum wir hier eher stärkere Platten und Matten empfehlen.
    Zusätzlich bieten wir hier einen Kunstrasen an für spezielle Übungen in der Halle oder im Freien sowie Sprintstrecken im Crossfit-Training.
    In der Unterkategorie «Crossfit» finden sie alle Produkte, die sich als Crossfitstudioboden eignen.
    (Bitte hier klicken zu den Produkten für Crossfit)
     
  • POWERLIFTING UND KRAFTSPORT: ⇒ Powerlifting Platte GTA und Marmo 40mm sowie 50mm : Sie bieten die Lösung für Kraftsport-Aktivitäten. Durch ihre Stärke von 40mm und 50mm liefern sie zusätzlichen Schutz vor Stössen durch eine extreme Beanspruchung. Sie sind daher perfekt geeignet für Powerlifting und Hanteltraining, da hier eine erhöhte Schall- und Schwingungsdämpfung erforderlich ist.
    Auch die extra dicken Hammerschlagmatten finden hier ihren Einsatz. Sie können im Kurz- und Langhantelbereich verlegt werden, wo sie der hohen Beanspruchung und Belastung durch die Gewichte und dem Aufprall durchaus standhalten. Sie sind entweder als Rollenware oder als Platten im Puzzlesystem erhältlich.
    In der Unterkategorie «Powerlifting» finden sie alle Produkte, die sich als Studioboden für den Kraftsportbereich eignen.
    (Bitte hier klicken zu den Produkten für Powerlifting)

Bietet sich bei Ihnen eine Möglichkeit, um meinem Fitnessstudio eine persönliche Note zu verleihen ?

Durchaus. Mit unserer Fitnessmatte Marmo 20mm, der Crossfitmatte Marmo 30mm sowie der Powerlifting Platte Marmo 40mm und 50mm können sie bestens eine individuelle Gestaltung in ihr Fitnessstudio hineinbringen. Die Matten sind marmoriert. Sie basieren auf einem schwarzen Gummigranulat, das mit farbigem EPDM-Neugummi gesprenkelt ist. Durch das EPDM bleibt die Farbintensität der Platten sehr lange erhalten, zudem ist dieses Material UV-beständig.  Die Platten sind in den Farben Schwarz-Gelb, Schwarz-Grün, Schwarz-Blau, Schwarz-Rosa, Schwarz-Rot und Schwarz-Grau erhältlich. Sie können jeweils mit schwarzen Platten in der gleichen Stärke kombiniert werden. Mit diesen Kombinationen können sie bestimmt eine persönliche Note in ihr Fitness- oder Crossfitstudio hineinbringen.

Zudem sind unsere Gymplatte GTA 30mm sowie die Verbundpflastermatten GT 25mm in den vier Standard-Farben erhältlich - Rot, Grün, Grau und Schwarz. 

Welche Anforderungen werden an einen guten Fitnessstudioboden gestellt ?

Er muss verschiedene Kriterien erfüllen, wie:

ELASTIZITÄT:  Die Bodenplatten aus Gummigranulat sowie die Rollenmatten und Platten aus Neugummi weisen alle eine hervorragende Elastizität auf. Durch diese positive Eigenschaft wirken sie sich sehr schonend auf die Gelenke und Knochen aus.

FALL- UND SCHALLDÄMMUNG: Gerade in einem Studio, wo sich viele Sportler aufhalten und viele Geräusche der verschiedenen Work-Outs aufeinandertreffen, ist eine gute Fall- und Schalldämmung notwendig. Diese können durch die Fitnessstudioböden aus Gummi und Gummigranulat bestens erreicht werden, da sie genau diese Eigenschaften besitzen.

ISOLATION: Die Matten wirken isolierend, was gerade bei Bodenübungen sehr geschätzt wird, da sie dadurch eine gewisse Wärme abstrahlen.  

RUTSCHFESTIGKEIT: Die Fitnessstudioböden sind absolut rutschfest, im Gegensatz zu Produkten wie Laminat-, Holz- und PVC-Bodenbelägen, die wenig bis keine Rutschhemmung haben. Durch ihre Rutschfestigkeit können Unfälle und Verletzungen vermindert werden.   

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT: Die Bodenplatten aus Gummigranulat oder die Rollenmatten aus Neugummi sind resistent gegen Stöße, Schläge und Lärm durch schwere Gewichte oder eine starke Beanspruchung. Außerdem schützen sie den Boden vor Beschädigungen, die durch Work-outs entstehen könnten.

HYGIENE:  Einer der Schlüsselfaktoren, die Sie in Ihrem Fitnessstudio sicherstellen müssen, ist Sauberkeit. Die Oberfläche lässt sich dank dem Material aus Neugummi und Gummigarnulat leicht reinigen, da sie als Rolle, im Steckverbindungs- oder Puzzlesystem verlegt werden.  

Welche Vorteile bieten die Fitnessstudioböden Gummi ?

Die verschiedenen Plattensysteme bestehen aus polyurethangebundem Gummigranulat und sind sehr robust verpresst. Sie müssen  nicht verklebt werden, da sie auch mit Steckverbindung sowie im Puzzlesystem erhältlich sind. Zudem sind sie jederzeit auswechselbar. 

In welchen Farben sind die Gummigranulatplatten erhältlich ? 

Unsere verschiedenen Gummigranulatplatten sind vier Farben erhältlich - 

Rot - Grün - Grau - Schwarz 

Wie können die Fitnessstudioböden gereinigt werden ?

Es kann sowohl eine Trocken- als Nassreinigung vorgenommen werden. Für eine grobe Reinigung ist ein Staubsauger bestens geeignet. Für eine Nassreinigung kann klares Wasser oder ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden.

Welche Lieferkosten entstehen ?

Die Lieferkosten werden beim Bestellvorgang errechnet, indem Sie den Lieferkanton eingeben. Die Ware wird dann je nach Gewicht per Post oder per Camion von unserer Transportfirma ausgeliefert. 

Werden Rabatte gewährt ? 

Ja.
Bei einem Einkauf ab CHF 5'000.00 gewähren wir einen Mengenrabatt von 5%,
bei einem Einkauf ab CHF 10'000.00 erhalten sie einen Mengenrabatt von 10%.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert ?

Wir nehmen Bestellungen auf Rechnung sowie Zahlungen mit einer Visa- oder Mastercard entgegen. Bei Vorauskasse gewähren wir zusätzlich 2% Skonto.