Logo

Ecoraster

Ratgeber

(Bitte hier Klicken für die Produktansicht der Ecoraster)

Warum ECORASTER® einsetzen ?

ECORASTER® ist ein versiegelungsfreies und bepflanzbares Bodenbefestigungssystem. Immer mehr Gemeinde, Architekten und Planer setzen auf diese Bodenbefestigung. Es ist eine Investition, die sich rechnet. Bei der Verwendung des ECORASTER® Bodengittersystems können kostspielige Regenrückhaltemassnahmen und Drainagesysteme umgangen werden.

Die Verlegung der leichten ECORASTER® Elemente ist einfach und es können schnell viele m² pro Stunde und Arbeitskraft verlegt werden, ohne den Einsatz von teuren Maschinen. Die Fläche bleibt trotz Verfüllung oder Begrünung unversiegelt.

Das zuverlässige Sicherheitsverbundsystem und die zahlreichen integrierten Dehnfugen sorgen dabei stets für eine gute Flächenlastverteilung, gleichgültig für welche Art von Anwendung das System eingesetzt werden soll.

Wo überall kann ECORASTER® verwendet werden?

⇒        Auf Paddocks, Weidewegen und Koppelzugängen

⇒        Im Offenstall

⇒        Auf Parkplätzen, Zufahrtsstrassen und Umschlagplätzen

⇒        Auf Reitplätzen

Sind die ECORASTER elastisch ? 

(Bitte hier klicken für Ecoraster)

ECORASTER® werden aus extrem langlebigem, hochwertigem Kunststoff hergestellt, ist vollkommen umweltneutral und bietet dank seiner Elastizität und Materialzusammensetzung eine hohe Griffigkeit. Über 200 geschwungene Stege/m2 sorgen für mehr Elastizität. Herkömmliche Bodengitter mit geraden Stegen bleiben bei der Bewegung starr. Die elastischen Stege des ECORASTER® gehen immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück, sind bruch- und frostsicher, ebenso wie resistent gegen extreme Hitze.

Welche Eigenschaften besitzt ECORASTER® ? 

►    Flächenbefestigung ohne Bodenversiegelung

   ►   Kein Matsch & Schlamm mehr

      ►   Elastisch

         ►   Rutschfest

            ►   Formstabil

               ►   Hoher Versickerungsgrad

                  ►   Langlebig

                     ►   Witterungsbeständig und bruchfest

                        ►   UV-beständig und frostsicher

                           ►   Wirtschaftlich

                              ►   Keine Randeinfassung erforderlich

                                 ►   Geringe Transport- und Handlingkosten

                                    ►   Sicherheitsverbundsystem

                                       ►   Über 200 geschwungene Stege/m2  für mehr Elastizität

                                          ►   Minimaler Pflegeaufwand

Wie kann ECORASTER® verlegt werden ?

ECORASTER®  lässt sich schnell und ohne Fachkenntnisse verlegen. In jedem Fall ist aber ein geeigneter Unterbau die Voraussetzung für eine langlebige, ebenbleibende Fläche Ihres ECORASTER®  Bodens. Um eine optimale Drainage der Fläche zu gewährleisten, sollte für die Tragschicht Schotter verwendet werden. Die Schichthöhe ist entsprechend der Beanspruchung und Bodenbeschaffenheit zu wählen.
Für die zu verlegende Fläche empfiehlt sich ein minimales Gefälle von ca. 1%  zur Wasserabführung. Als Ausgleichsschicht über der Schotter-Tragschicht sollte ECORASTER®  auf einer ca. 2 cm dicken Splittschicht verlegt werden.
Für die Befüllung der ECORASTER® Gitterwaben wählen Sie ein Material wie Splitt, damit das Wasser auch durchfliessen kann und nicht blockiert.
Für Tier-Ausläufe empfehlen wir die ECORASTER® Gitterwaben mit Sand nur in der oberen Schicht zu füllen.
ECORASTER® E30 in der Stärke 30mm sollte nur in Verbindung mit Überdeckung - Deckschicht, bsp. Sand verlegt werden.

Was ist ein Highend-Paddock-Gitter ?

(Bitte hier klicken zu Ecoraster TP40 - Highend)

Das Highend Bodengitter - ECORASTER® TP40 in der Stärke 40mm -  ist speziell konzipiert worden für den Paddock- und Offenstallbereich. Dank der neuen Gitterkonstruktion sowie der Einarbeitung hochwertiger Zuschlagstoffe setzt dieses Bodengitter neue Maßstäbe im Paddockbau - weniger Verschleiß, mehr Sicherheit und absolut wirtschaftlich!

Was ist bei der Verlegung und Benutzung von ECORASTER® E30 zu beachten ?

ECORASTER® E30 in der Stärke 30mm sollte nur in Verbindung mit Überdeckung - Deckschicht, bsp. Sand verlegt werden. Die Deckschicht sollte ca. 10 cm betragen, damit die Platten sich bei Hitzeeinstrahlung nicht wölben. 

Wie steht es mit der Belastbarkeit von ECORASTER® ?

⇒  Die ECORASTER® E30 werden für leichte & mittlere Beanspruchung verwendet.

⇒  ECORASTER® E40 hält mittleren Belastungen stand.

⇒  Das ECORASTER® E50 überzeugt durch die breiten Wandstärken und seine extreme Belastbarkeit von bis zu 800 Tonnen pro Quadratmeter. Es stellt die perfekte Lösung für den Schwerlastbereich im Tief-, Garten- und Landschaftsbau dar.

Gibt es ECORASTER mit Pflastersteinen ?

(Bitte hier klicken für Ecoraster Bloxx EB50 - Pflastersteine)

Ja.  Wir führen die Gehwegplatte ECORASTER® Bloxx EB50 in der Stärke 50 mm mit integriertem Pflasterstein und kombinierbar mit ECORASTER® E50

-         die innovative Neuerung in der  ECORASTER® Produktpalette.

-         schnelle Bodenbefestigung im Pflasterdesign, ohne Oberflächenversiegelung

-         passt nahtlos in das Ecoraster Sicherheitsverbundsystem

-         überzeugende Gehwegplatte in Funktionalität, Design und Kombination

-         Mit Ablaufrinne

-         Hoher Versickerungsgrad

Welche Lieferkosten entstehen ?

Die Lieferkosten werden beim Bestellvorgang errechnet, indem Sie den Lieferkanton eingeben. Die Ware wird dann je nach Gewicht per Post oder per Camion von unserer Transportfirma ausgeliefert. 

Werden Rabatte gewährt ? 

Ja.
Bei einem Einkauf ab CHF 5'000.00 gewähren wir einen Mengenrabatt von 5%,
bei einem Einkauf ab CHF 10'000.00 erhalten sie einen Mengenrabatt von 10%.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert ?

Wir nehmen Bestellungen auf Rechnung sowie Zahlungen mit einer Visa- oder Mastercard entgegen. Bei Vorauskasse gewähren wir zusätzlich 2% Skonto.